Unsere Geschichte

Unsere Geschichte

Ende der 50er Jahre, zu Beginn des italienischen Wirtschaftsbooms, war die Versilia bereits ein bekanntes Urlaubsziel und im Begriff,  zu einem der beliebtesten Badeorte Italiens zu werden.

Ein in der Versilia geborener und aufgewachsener Bauunternehmer, Duilio Matteucci (Großvater des heutigen Eigentümers) wurde mit einem wichtigen Projekt zur Errichtung eines großen, meeresnahen, von einem ruhigen Pinienhain umgebenen Hotels direkt in der Ortschaft Marina di Pietrasanta beauftragt. Wir schreiben das Jahr 1958.

Leider erlebt der Eigentümer und Auftraggeber, ein den Strand, das Grün und die Ruhe unserer Umgebung liebender Unternehmer aus Venedig, das folgende Jahr, in dem das Hotel fertiggestellt werden sollte, nicht mehr.

Der Baumeister Duilio Matteucci entschließt sich, obwohl mit Anderem beschäftigt, mit nicht unbeträchtlichen wirtschaftlichen Anstrengungen dazu, sich in der Überzeugung, dass unser Haus den idealen Rahmen für Service und Gastfreundschaft bieten würde, auf den Tourismus zu konzentrieren.

Im Gedenken an den Förderer des Projekts benennt er das Hotel nach dessen Heimatstadt Venedig: Venezia

Im Jahr 1976 wird die Leitung dem erst 25-jährigen Enkel Giancarlo Baldini übergeben, der bestrebt ist, das Familienunternehmen weiter voranzubringen. Dynamisches Unternehmertum lässt das Unternehmen weiter wachsen und macht es im Zeichen der Qualität zu einem der besten Hotels der Gegend.

Nach fast 40 Jahren steht Giancarlo Baldini noch immer genauso engagiert und leidenschaftlich an der Spitze des Hotels, wobei ihm seit einigen Jahren seine Kinder zur Seite stehen, die sich wie ihr Vater entschlossen haben, den vor über 60 Jahren begonnen Weg der Familie im Bereich der Hotellerie fortzusetzen. .

Buchen Sie jetzt
+ -
+ -
+ -